LEICHTE BEUTE

 Leichte Beute

(Maenner wollen nur das Eine – Frauen auch)

Teil 2 der Truemmerprinzessin  Ruth Broucq: Leichte Beute

Mit gerade 16 Jahren Mutter eines unehelichen Kindes zu sein, war absolut nicht die Zukunft, wie ich sie mir vorgestellt hatte, denn das Vormundschaftsgericht hatte unsere Heirat verhindert. Es hatte Robert die Ehemündigkeits-Bescheinigung verweigert.

Nur wenige Tage nach der Geburt unserer Tochter trat Robert seinen Dienst bei der Bundeswehr an. Ohne Roberts Unterstützung war ich auf die Hilfe meiner Eltern angewiesen.

Als mir von Roberts sexuellem Ausrutscher, während meiner Niederkunft berichtet wurde, kam für mich nur eine sofortige Trennung in Betracht. Ich stürzte mich sehr schnell in eine andere Beziehung, weil ich mich für Roberts Untreue revanchieren wollte. Das war allerdings nicht von langer Dauer.

Schon ein Jahr später, mit Roberts Heimkehr, beendete ich diese Beziehung wieder.

Unsere Tochter war bereits zwei Jahre als wir  endlich heirateten, was sich bald als schwerer Fehler zeigte.

Robert erwies sich als egoistischer Angeber, der mehr sein wollte als er war. Zudem war er ein verantwortungsloser Rabauke, der streitsüchtig war, sehr schnell aneckte, und dem mehrmals wegen Trunkenheit am Steuer die Fahrerlaubnis entzogen wurde.

Wir führten eine katastrophale Kinder-Ehe, in der ich immer wieder die finanziellen Pleiten meines Mannes ausgleichen musste, die er durch seinen Leichtsinn und Vergnügungssucht sowie seinen übermäßigen Alkoholkonsum verursachte.

Zudem neigte er im Suff zur Gewalttätigkeit. Meine ständige Flucht vor Roberts häufigen Prügel-Attacken führte bald zur Trennung. Die Scheidung war das Ergebnis nach 2 jähriger Ehe.

Aber schon nach einem Jahr kehrte ich erneut zu ihm zurück. Weil ich unser zweites Kind erwartete, heirateten wir erneut. Durch die Geburt unseres Sohnes Rene vergrößerte sich unsere Familie, aber damit auch gleichzeitig meine Probleme.

ALLE MEINE GESCHICHTEN FINDET IHR ALS EBOOK SOWIE GEDRUCKT BEI:

AMAZON – NEOBOOKS- THALIA- WELTBILD- GOOGLE -ePUBLI –  UND VIELEN ANDEREN PORTALEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.