Unersättlich – Einer ist nicht genug (5 Liebeskasper)

Spritzige – hitzige – witzige  Sex-Geschichten

Auch einer lebenserfahrenen Frau, die sich mit allen Facetten der männlichen Verführungskunst auskennt, eigentlich selbst eine Femme fatale ist, also mit allen Wassern gewaschen ist, können Ausrutscher passieren. Fehler unterlaufen, die nicht sein müssen. Aus Sehnsucht nach Liebe und Partnerschaft kann blinde Verliebtheit oder falsche Hoffnung entstehen, die der Betroffene nicht unbedingt erwidern muss. Denn ein aufmerksamer Beobachter und geschickter Verführer findet sehr schnell die Schwachpunkte einer Frau und weiß sie zu seinem Vorteil zu nutzen. In den hier erzählten Fällen leider nur aus reinem Egoismus.

5. Liebeskasper

Dann überrollte er mich wie eine Dampfwalze.

Der Beginn war sanft, zärtlich, bestimmend und als er mich an sich zog fühlte ich mich zart eingehüllt in eine mild-herbe Duftwolke. Sein Kuss war fordernd und leidenschaftlich, dennoch voller liebevollem Gefühl und seine kräftigen Armen umschlagen mich so fest als müsse er mich vor drohenden Gefahren beschützen. An seiner breiten Brust fühlte ich mich herrlich geborgen und sicher, so dass ich mir willig den Kimono ausziehen und mich rückwärts zum Bett schieben und sanft darauf niederlegen ließ, wobei meine Füße jedoch noch den Boden berührten.

Halb auf mir liegend nahmen mir seine Küsse fast den Atem und seine Hände tasteten sich dabei an meinen Körperformen entlang. 

Diese Folge ist bei amazon.de  einzeln sowie auch in der Zusammenfassung: Unersättlich (Ticken Freier anders?) erhältlich 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.